Offene Werkstatt Bamberg

Wikinger-Schach ♜

Titelcover

Für das Wikinger-Schach brauchst du:

Material (z.B. aus dem Bastel-Beutel):

Werkzeug:

Und so geht’s:

  1. Schneide dir das Material auf das entsprechende Material zu oder hole es... schwupsdiwups... aus deinem Bastel-Beutel.
  2. Der König bekommt noch eine Krone verpasst: Dafür zeichnest du eine Linie im 45º Winkel von der oberen Ecke diagonal zur gegenüberliegenden Seite. Das machst du auf allen vier Seiten mit beiden Ecken.
  3. Anschließend sägst du die Krone mit einer Handsäge aus.
  4. Um die Krone noch deutlicher abzusetzen wird rundherum eine Fuge eingesägt: Hierfür zeichnest du ein Dreieck an der Seitenkante an, ebenfalls im 45º Winkel, mit 6m Abstand zur Spitze der Krone. Die Füge wird 1,5 cm breit.
  5. Alle Kanten der zugeschnittenen Hölzer gründlich abschleifen und anschließend nach Lust und Laune bemalen. Mögen die Besten gewinnen!

Jetzt fehlt nur noch ein super schniecker Beutel zur Aufbewahrung. Die Nähanleitung hierzu findest du in unserem DIY Bereich unter Surprise Bag.

Bild
Jede Menge Holz für jede Menge Spaß.
Bild
Zeichne eine Linie im 45º Winkel von der oberen Ecke diagonal zur gegenüberliegenden Seite.
Bild
Das machst du auf allen vier Seiten mit beiden Ecken.
Bild
Säge die Krone mit einer Handsäge aus.
Bild
Zeichne für die Fuge ein Dreieck an der Seitenkante an, ebenfalls im 45º Winkel, mit 6 cm Abstand zur Spitze der Krone. Die Füge wird 1,5 cm breit.
Bild
Säge die Fuge.