Offene Werkstatt Bamberg

Crowdfunding... ab jetzt!

Es ist soweit: Wir starten in die nächste Phase. Ab sofort hast du die Möglichkeit, die Offene Werkstatt Bamberg auf startnext zu unterstützen. Mit deiner Unterstützung werden wir qualitativ hochwertige Werkzeuge und Kleingeräte anschaffen. Einem offiziellen Start im neuen Jahr steht dann also nichts mehr im Wege. Klick dich einfach rein:

https://www.startnext.com/offene-werkstatt-bamberg

Auf dich warten fotografische Einblicke in die Werkstatt, ein feines Video... und nicht zuletzt viele tolle Dankeschöns für deine Hilfe! Du hast grade nichts locker sitzen? Kein Problem, wir freuen uns auch, wenn du den Link weiter teilst. :-)

Auf zahlreiche Klicks und ein hoffentlich erfolgreiches Crowdfunding!

Schon jetzt: Ein dickes fettes Dankeschön!!!

Basteltüten zum Abholen

Es ist kalt. Es wird immer früher dunkel. Und wir sind und bleiben bis auf weiteres in unseren Freizeitaktivitäten eingeschränkt. Deshalb haben wir uns überlegt, dir die Tage zu versüßen mit… Trommelwirbel… Basteltüten.

Kostenlos abzuholen gibt es die ersten Basteltüten am Samstag, den 5.12., im Unverpacktladen und im Odeon-Kino oder am Sonntag, den 6.12., direkt in der Werkstatt. In den Basteltüten findest du das fertig zugeschnitte Material, die Anleitungen findest du direkt hier. Also komm vorbei und lass deine Hände tätig werden!

Du hast dieses Wochenende keine Zeit, dir eine Tüte abzuholen? Nicht so schlimm, es sind die ersten, nicht die letzten Basteltüten ;-)

Bild

Arbeitskreis Fahrrad

Wir starten in den Dezember mit einer erfreulichen Nachricht für alle Fahrrad-Begeisterten. Der AK Fahrrad hat sich gegründet und geht direkt das kleine Fahrradleichen-Problem der Studentenwohnheime an! Diese, leicht reparaturbedürftigen, Räder konnten wir vor dem Verschrotten retten. Davon haben wir 15 Räder direkt zu Freund statt fremd gebracht und die verbleibenden zehn Räder zum Reparieren in unsere Werkstatt.

Im neuen Jahr wartet dann ein spannender und lehrreicher Workshop auf dich.

Bild
Bild

Vereinsgründung und mehr

Lange ist hier nichts passiert. Dafür gibt es nun umso mehr zu berichten:
Mit großer Freude können wir verkünden, dass wir unsere Vorstellungen, Ziele und Idee nun als Offene Werkstatt Bamberg e.V. vereint haben. Auch wurde uns die Gemeinnützigkeit anerkannt, d.h. wir können jetzt Spenden annehmen und Spendenquittungen ausstellen. Da es immer noch jede Menge zu tun gibt, freuen wir uns weiterhin über jede Hilfe … egal, ob als finanzielle Unterstützung oder direkt vor Ort.
An dieser Stelle schon mal ein riesiges Dankeschön an alle, die sich bisher engagiert haben!

Was sich sonst noch getan hat: Die Werkstatt nimmt Gestalt an. Tische werden gerückt, Stromkabel verlegt, Löcher gespachtelt. Erste Maschinen und Geräte werden angeschafft. Außerdem haben sich verschiedene Arbeitskreise zu bestimmten Werkstattbereichen und Themen gebildet, um noch effektiver arbeiten zu können. Auch unsere regelmäßigen Treffen finden weiterhin statt – selbstverständlich als Video-Meetings.
Und so wird es bereits im Dezember erste Aktionen geben. Ihr dürft gespannt sein!

Du hast Lust, zu spenden?

Inhaber: Offene Werkstatt Bamberg e.V.
IBAN: DE13 7705 0000 0303 3517 20
BLZ: BYLADEM1SKB

Du hast Lust, uns auf andere Art zu unterstützen?
Dann schreib uns gerne an: info@owba.de

Erste Renovierungsarbeiten

Es geht in die aktive Phase! Wir treffen uns in der Werkstatt um Putz von den Wänden abzuklopfen und generell zu planen was danach noch gemacht werden muss. Treffpunkt is Sonntag, der 27.09.2020 ab 10 Uhr. Ende ist erstmal offen, ergibt sich dann im Laufe des Tages. Je nachdem wieviele kommen und wie motiviert wir sind.

Mittlerweile gibt es auch neue Inhalte auf der Webseite. So wächst alles mit der Zeit ein wenig :-)

Regelmäßige Treffen

Du kannst jederzeit mit einsteigen.

Wir treffen uns immer Donnerstags, um 18.30 Uhr direkt bei der Werkstatt. Wie gewohnt ist der Zugang in der Weißenburgstraße, Lagarde Kaserne, Tor 1 (Google Maps, OpenStreetMap).

Neue Gesichter sind immer gerne gesehen – altbekannte selbstverständlich auch.

Einladung zur 2. Begehung

Es ist wieder soweit: Wir öffnen die Tore und heißen euch ein zweites Mal auf der Lagarde willkommen!

Egal, ob du neugierig auf die Räume bist, das Konzept und das Team kennen lernen möchtest oder schon lange nach dem richtigen Projekt suchst, bei dem du dich aktiv einbringen kannst … komm vorbei und werde Teil des Entstehungsprozesses der neuen Offenen Werkstatt in Bamberg. Bring gerne liebe Leute mit und verbreite die frohe Botschaft :-)

Treffpunkt ist Donnerstag, der 6. August um 18.30 Uhr an der Lagarde Kaserne, Tor 1. Zugang über Weißenburgstraße (Google Maps, OpenStreetMap).

Hier ist die bisherige Aufteilung der Räume. Konkrete Maschinen sind zum aktuellen Stand noch nicht geplant. Du darfst dir aber schon mal überlegen, welche Geräte du gerne hättest.

Bild
Den Plan mit Maßen gibt es in diesem Beitrag

Treffen im Skulpturenpark

Das nächste Treffen steht bevor. Wir treffen uns – dieses mal schon etwas früher – Do, 23.7. um 18 Uhr im Skulpturenpark (Google Maps, OpenStreetMap).

Wir widmen uns nochmal intensiver dem Konzept und bringen es in eine schriftliche Fassung. Das wird dann auch die Basis für die Vereinssatzung, für Anschreiben, für Förderanträge, etc.

Begehung am 16.7.

Du warst beim ersten Treffen nicht dabei? Das macht nichts.
Dafür hast du jetzt die Gelegenheit dir die Räume direkt anzuschauen.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 16. Juli um 18.45 Uhr an der Lagarde Kaserne, Tor 1.
Karte: Google Maps, OpenStreetMap

Bild
Grundriss der Werkstatt. Maße nicht genau.

Bis dahin :)

Einladung zum Ersten Treffen

Wir laden dich zum ersten größeren Treffen ein, um gemeinsam mit Gleichgesinnten diesen Ort zu schaffen.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema wird es vor allem darum gehen, wie du dich in die Werkstatt einbringen möchtest und in welche Richtung sich die Werkstatt entwickeln soll.

Du hast Interesse aber kannst nichts beitragen? Komm trotzdem vorbei und schaus dir an.

Treffpunkt ist Donnerstag, der 9. Juli im Gemeinschaftsgarten, in der Nähe vom IMMER HIN. Ecke Dr.-von-Schmitt-Straße, 50 m in die Getraudenstraße rein.
Karte: Google Maps, OpenStreetMap

Das Treffen geht von 19 – 21 Uhr. Der Garten ist aber schon ab 18:45 geöffnet. Wir werden versuchen das Ende einzuhalten und die Diskussion gegebenenfalls auf weitere Treffen zu verschieben. Falls du es nicht pünktlich schaffst, kannst du gerne nachkommen.

Damit wir abschätzen können wieviele Leute kommen und ob der Garten ausreichend groß ist, schreib bitte eine kurze Mail an info@owba.de.

Bis dahin :)