Offene Werkstatt Bamberg

PaperBall 🎅

Titelcover

Für den PaperBall brauchst du:

Und so geht’s:

  1. In der Tüte findest du mehrere Papierstreifen. Du brauchst 3 Streifen für einen PaperBall.
  2. Falze die Papierstreifen an den entsprechend vorgefalzten Stellen und glätte sie wieder.
  3. Forme 2 Streifen zu einem Kreis. Achte darauf, dass sich nur der Bereich unterhalb der zwei kleinen Markierungen überlappt. Befestige sie mit einem Klebestreifen.
  4. Lege die Kreise ineinander. Achte darauf, dass bei einem Kreis der Klebestreifen oben und beim anderen nicht mehr zu sehen ist.
  5. Fädel den 3. Steifen so durch, dass der noch zu sehende Klebestreifen verdeckt wird und forme auch diesen zu einem Kreis. Drehe ihn soweit, dass der Klebestreifen nicht mehr zu sehen ist.
  6. Richte die Streifen so aus, dass die Falzungen genau aneinander stoßen.
  7. Beginne nun, die Falzungen nach innen zu falten.
  8. Tada! 🎉 Fertig ist dein PaperBall.
  9. Wenn du magst, kannst du nun mit Nadel und Faden eine Aufhängung hinzufügen. Und ab ans Fenster, den Baum... oder ans Ohr!

Verlinke gern dein Ergebniss auf Instagram! #offenewerkstattbamberg #adventswerkstatt

Bild
Falze die Papierstreifen an den entsprechend vorgefalzten Stellen. Und glätte sie dann wieder.
Bild
Forme 2 Streifen zu einem Kreis. Die Ringe müssen sich an den zwei kleinen Markierungen treffen.
Bild
Lege die Kreise ineinander.
Bild
Achte darauf, dass bei einem Kreis der Klebestreifen oben und beim anderen nicht mehr zu sehen ist.
Bild
Fädel den 3. Steifen so durch, dass der noch zu sehende Klebestreifen verdeckt wird und forme auch ihn zu einem Kreis.
Bild
Bild
Drehe ihn soweit, dass der Klebestreifen nicht mehr zu sehen ist.
Bild
Achte bei allen folgenden Schritten immer darauf, dass sich die Falzungen an den Kanten treffen.
Bild
Falte die Falzungen nach innen. Mit dem Zeigefinger in der Schlaufe geht es recht einfach.
Bild
Das Ganze 6x und fertig ist der PaperBall.